Jetzt abonnieren!

material+technik möbel hier abonnieren!

„GO“ by material+technik möbel

  • aktuelle Branchenthemen
  • innovative Lösungen


special 01/2019 – Quality Inside – Made in Europe

  • Zulieferprodukte
  • Maschinen für außereuropäische Märkte


Werbepartner

Aktuelles Heft

material+technik möbel – Fachzeitschrift für Möbelproduktion und angrenzende Bereiche.

Werbepartner

News

27.12.2019

Holzring: Weitere Expansion zum Jahresbeginn

Der Holzring (Bremen) bleibt auf Wachstumskurs: Zum Jahresbeginn 2020 kann die Holzgroßhändlerkooperation mit der Behrens-Wöhlk-Gruppe und der Ruhe & Co zwei weitere neue Mitglieder in ihren Reihen begrüßen. Anfang 2019 waren die Holzgroßhändler Kahrs, Leyendecker und Scheiffele-Schmiederer sowie die im Bodenbelagsbereich tätigen Unternehmen Lotter+Liebherr, Cabana und Sonnhaus dem Holzring beigetreten.

Wie die Kooperation ferner mitteilt, gehört die Behrens-Wöhlk-Gruppe zu den führenden Großhändlern für Holz und Bauelemente in Deutschland und deckt mit 14 Standorten und zusätzlichen Zentrallagern weite Teile von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen ab. Die Ruhe & Co. GmbH ist ein 1927 Ruhe gegründetes Großhandelsunternehmen für Bodenbeläge und Tapeten. Neben dem Stammsitz in Göttingen betreibt das mittelständische Unternehmen über Filialen in Merseburg/Leuna, Braunschweig, Hannover, Hamburg und Fulda.

Mit dem Beitritt erhöht sich die Zahl der Holzring-Gesellschafter auf 51 mit rund 500 Niederlassungen in Mitteleuropa. Der zentralregulierte Umsatz der Kooperation, der in den Jahren 2017 und 2018 jeweils bei über einer Milliarde Euro gelegen hatte, erhöht sich 2019 auf knapp 1,2 Milliarden Euro; für 2020 rechnet die Kooperation mit einer Steigerung auf mehr als 1,4 Milliarden Euro.

Ziel des Netzwerks ist es nach eigenen Aussagen, erfolgreiche Unternehmen noch erfolgreicher zu machen. Dieser Gründungsleitsatz werde seit 1971 aktiv gelebt und für die Gesellschafter gewinnbringend umgesetzt. So profitieren diese laut Angaben von Holzring neben dem umfangreichen Lieferantennetzwerk auch von exklusiven Servicedienstleistungen, neuen Wertschöpfungsfunktionen und digitalisierten Prozessen wie dem elektronischen Produktdateninformationssystem (EPIS). Für diese wichtige digitale Zentralfunktion werden kontinuierlich Produktdaten bei den Lieferanten abgefragt, vereinheitlicht und in die medienneutrale Datenbank eingestellt, auf die die einzelnen Mitglieder jederzeit zugreifen können, teilte die Holzgroßhändlerkooperation mit. ba

 

 


Kategorie: Kasten- & Küchenmöbel

Letzte Nachrichten