Jetzt abonnieren!

material+technik möbel hier abonnieren!

GO by material+technik

  • aktuelle Branchenthemen
  • innovative Lösungen


special 02/2018 - interieur – home & contract

  • Zulieferprodukte
  • Maschinen für Handwerk und Innenausbau


Werbepartner

Aktuelles Heft

material+technik möbel – Fachzeitschrift für Möbelproduktion und angrenzende Bereiche.

Werbepartner

News

08.01.2018

Välinge erwirbt Produktionsstätte

Die Välinge Innovation AB (Viken, Schweden), ein nach eigenen Angaben weltweit führendes F & E- sowie IP-Unternehmen in der Fußboden- und Möbelindustrie, hat von seiner Konzern-Mutter Pervanovo Invest AB eine neue Fabrik erworben. Damit soll die steigende Nachfrage der Lizenznehmer befriedigt werden. Pervanovo investiert weiterhin in die Pulvertechnologie, um seine direkten Kunden zu bedienen.

Pervanovo hat 2015 den Bau einer großvolumigen Fabrik für pulverbasierte Böden mit den Oberflächen Woodura und Nadura in Viken in die Wege geleitet. Die Investition in Höhe von 50 Millionen Euro umfasst eine kontinuierliche Presslinie, eine Säge- und Profilierlinie, eine Oberflächenbehandlungslinie und eine Verpackungslinie.

Välinge hat erst kürzlich eine zweite Produktionslinie für Pulverbasisböden installiert. Dennoch waren nach Unternehmensangaben zusätzliche Kapazitäten erforderlich, um die Nachfrage von bestehenden und potenziellen Lizenznehmern und Partnern zu decken. Mit der neuen Übernahme wird Välinge am Standort Viken eine installierte Druckkapazität von sieben Millionen Quadratmeter haben. Dadurch könne Välinge seine Position deutlich stärken und die Partner – einschließlich Pervanovo – mit Produkten versorgen, so ein Unternehmenssprecher.

Da die Nachfrage nach der Pulvertechnologie in Europa wächst, startet Pervanovo auch eine größere Investition in Kroatien. Mindestens sechs Mio. Quadratmeter pulverbasierte Böden sollen hier gefertigt werden, die unter der Marke Bjelin verkauft werden sollen. Eine neue Fabrik für Fußböden mit Woodura und Nadura-Oberflächen soll 2019 in Betrieb gehen. Die neue, 220.000 Quadratmeter große Produktionsstätte ist in der Nähe der heutigen Parkettfabrik in Ogulin, Kroatien.

Die Gesamtinvestitionen in Kroatien schätzt das Unternehmen in den Jahren 2018 und 2019 auf rund 100 Millionen Euro. Damit soll Bjelin d.o.o das führende holzverarbeitende Unternehmen in Kroatien werden.


Letzte Nachrichten