Daten Competence Center: 2013 kommt IDM für Wohnmöbel






Das Daten Competence Center e.V. (DCC, Herford) hat auf der ordentlichen Mitgkiederversammlung seine Vorhaben für 2013 angekündigt. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung eines eigenen IDM-Subsets für den Wohnmöbelbereich und das DCC-Zukunftsforum am 6.März 2013.
DCC-Geschäftsführer Dr. Olaf Plümmer sagte, dass sich das neue "IDM Wohnen" in der Produktionsstruktur an das "IDM Küche" anlehnen und in der Vertriebsstruktur dem "IDM Polster" entsprechen werde."Damit wären circa 75 Prozent des Marktvolumens abgedeckt", schätzte Dr. Plümmer. Am 19. Februar veranstaltet das DCC mit Wohnmöbelherstellern und Datendienstleistern im Rahmen der Zuliefermesse ZOW einen Workshop im Messezentrum Bad Salzufflen.
Kurz darauf, am 6. März, lädt das DCC sämtliche Branchenmitglieder zum "DCC-Zukunftsforum" ein, Dorst wird es um die Zukunft der Datenkommunikation im Möbelsektor gehen. Der Ort steht noch nicht fest.
Im technischen Bereich strebt man die zentralisierte Erfassung von Maßinformationen für E-Geräte an.Zwei große Hersteller hätten ihre Daten bereits zur Verfügung gestellt, hieß es. Das Projekt trägt den Namen "app@web". (uk)






Zurück