Surteco: Setzt Wachstum fort






Die Surteco SE (Buttenwiesen-Pfaffenhofen) weist in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2014 ein Wachstum von 59% auf 470 Mio. Euro aus. Getrieben wurde das Wachstum laut Unternehmen durch die Konsolidierung der Ende 2013 übernommenen Süddekor Gruppe (material+technik möbel online berichtete).
Organisch wuchs das Geschäft um 2,5%. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg um 42% auf 57 Mio. Euro. Vor diesem Hintergrund bestätigte das Unternehmen seine Gewinnprognose für 2014. Gleichzeitig wurde die Umsatzprognose leicht zurückgenommen – das Umsatzziel für das Gesamtjahr liegt nun bei 615 bis 625 Mio. Euro. Zu Beginn des Jahres wurde ein Konzernumsatzziel von 630 bis 640 Mio. Euro ausgegeben.
„Obwohl die Rahmenbedingungen im laufenden Geschäftsjahr nicht vorteilhaft sind, können wir mit dem bisherigen Geschäftsverlauf zufrieden sein“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Surteco SE Friedhelm Päfgen. „Nach Abschluss der Integration der Süddekor Gruppe erwarten wir ab 2016 deutlich steigende Ergebnisse.“






Zurück