Produkte & Konzepte

ADLER Lacke: Nachhaltiger Möbellack mit angenehmer Haptik




ADLER Lacke: Nachhaltiger Möbellack mit angenehmer Haptik




Das Video zeigt, wie mit dem Lack „Bluefin Terra-Diamond“ Oberflächen nachhaltig beschichtet werden können. Quelle: Adler




Mit „Bluefin Terra-Diamond“ von Adler gehen Tischler, Schreiner und Möbelhersteller bei der Beschichtung ihrer Werkstücke keine Kompromisse mehr ein: Der wasserbasierte Möbellack erreicht laut Angaben des Herstellers Bestwerte in Sachen Nachhaltigkeit und überzeugt gleichzeitig mit einer hervorragenden Oberflächenqualität und effizienter Verarbeitung. Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Entwicklungs-Abteilung von Adler intensiv mit nachhaltigen Rezepturen. Besonders Augenmerk gilt dabei der Auswahl der Rohstoffe. „Zum einen verzichten wir auf Materialien, die schädlich für Umwelt und Gesundheit sind, wie z.B. Schwermetalle“, erklärt Reinhard Huber, Möbellack-Experte im Labor. „Zum anderen ersetzen wir konventionelle Rohstoffe durch nachwachsende Rohstoffe und können so z. B. große Mengen an Erdöl einsparen.“ Diese langjährige Entwicklungsarbeit hat sich für Adler bezahlt gemacht: Mit einem Anteil natürlicher Rohstoffe von rund 85% ist „Bluefin Terra-Diamond“ konventionellen Möbellacken um Längen voraus. Dazu komme ein extrem niedriger VOC-Gehalt von unter 6 Prozent und eine hervorragende CO2-Bilanz, informiert das Unternehmen.  


Der Lack komme ganz ohne Weichmacher, Formaldehyde und Schwermetalle aus und sorge damit für ein gesundes und schadstofffreies Raumklima. Dieser hohe Umweltstandard ist auch durch unabhängige Zertifikate bestätigt: der Möbellack ist Baubook-gelistet, mit „Bluefin Terra-Diamond“ beschichtete Oberflächen erfüllen darüber hinaus die Kriterien für das Österreichische Umweltzeichen. Außerdem ist der Möbellack laut Herstellerangaben schweiß- und speichelecht und damit auch für die Verwendung auf Spielzeug und im Kinderzimmer geeignet.


Weiter informiert Adler, dass der Möbellack besonders effizient in der Verarbeitung sei, denn er lasse sich vielseitig als Grund- und Decklack einsetzen und könne sogar direkt auf Eichenholz angewendet werden, ohne dass es zu Verfärbungen komme. In seiner Widerstandsfähigkeit soll die Beschichtung konventionellen Möbellacken in nichts nach stehen: „Bluefin Terra-Diamond“ verfüge über eine sehr gute mechanische und chemische Beständigkeit und könne daher im gesamten Wohnbereich verarbeitet werden – vom Esstisch bis zum Schlafzimmer, von der Garderobe bis zum Kinderzimmer. Dabei sorge der Lack für eine angenehme, natürliche Optik und Haptik, unterstreicht der österreichische Lackhersteller.






Zurück