Ihr Fachmagazin für Einrichtungsindustrie und -handwerk

Aktuelle News

Der Salone del Mobile (Mailand/Italien) wird 2021 nicht wie gewohnt ausgerichtet.

Die Digitaldruckmesse InPrint Munich wurde auf den September verschoben. Photo: Mack-Brooks

Der Messeveranstalter Mack-Brooks Exhibitions (St Albans/Großbritannien) hat das für Juni geplante Messe-Kollektiv ICE Europe, CCE International und InPrint

Robert Staudte informiert als neuer Sales Director über einen neuartigen "Lotus"-Effekt für Coatings und Folien. Photo: Saueressig

Die Saueressig Surfaces Group (Mönchengladbach) setzt auf Innovationen und Investitionen und hat daher ihr Tiefdruckzentrum modernisiert.

Auf den „HettichXperiencedays“ wird unter anderem das Rahmensystem "Cadro" als Shoplösung vorgestellt. Photo: Barth

Bei Hettich (Kirchlengern) gingen vor wenigen Tagen die „HettichXperiencedays“ als Hybrid-Event an den Start.

Die Geschäftsführer Jana Schönfeld und Sascha Groß blicken zufrieden auf ein schwieriges Geschäftsjahr zurück. Photos: Hettich

Der Beschlägespezialist Hettich (Kirchlengern) konnte 2020 nahezu seinen Vorjahresumsatz in Höhe von 1,1 Mrd. Euro erreichen.

Das Hymmen-Patent zum digitalen Strukturdruck bleibt in Kraft. Photo: Hymmen

Das Patent "Digital Embossing" (EP 3 109 056) des Maschinenbauers Hymmen (Bielefeld), gegen das ein Einspruchsverfahren eingeleitet worden war, bleibt in Kraft.

Führende Zulieferunternehmen nehmen an der interzum@home teil. Photo: Koelnmesse

An der digitalen Ausgabe der diesjährigen interzum (Köln) werden vom 4. bis 7. Mai führende Zulieferunternehmen teilnehmen.

Helmut Roßkopf (rechts) mit Christin Bergmann und Oliver Schleich. Photo: Rosskopf + Partner

Bei der Rosskopf + Partner AG (Obermehler) hat die nächste Generation das Ruder übernommen.

Der Holzbearbeitungsmaschinen-Hersteller Martin sagt Ligna-Teilnahme ab. Photo: Otto Martin

Der Holzbearbeitungsmaschinen-Hersteller Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG (Ottobeuren) hat seine Teilnahme an der diesjährigen Ligna abgesagt.

Messestand von Schattdecor auf der interzum 2019. Photo: Schattdecor

Der Dekorspezialist Schattdecor (Thansau) wird an der digitalen Ausgabe der interzum 2021 teilnehmen.

Rund 14 Millionen Euro investiert Continental in seinen deutschen Standort Weißbach. Photo: Continental

Continental (Hannover) investiert rund 14 Millionen Euro in zusätzliche Kapazitäten und nachhaltige Produktionsbedingungen an seinem deutschen Standort

Die Neuheiten-Präsentation stand dieses Jahr unter das Motto "Home [Not] Alone". Photo: Sonae-Arauco

Der Holzwerkstoffhersteller Sonae Arauco (Meppen) präsentiert der Möbelindustrie seine Neuentwicklungen erstmals ausschließlich digital.

Die neue "Prime Collection 2021" von Schattdecor ist erstmals in fünf Kategorien unterteilt. Photo: Schattdecor

Mit der "Prime Collection 2021" präsentiert der Oberflächenspezialist Schattdecor (Thansau) seinen Kunden eine in fünf Kategorien unterteilte Lagerkollektion.